Nachtfischer mit ihren Kormoranen (c) Art Wolfe / www.artwolfe.com

Nachtfischer mit ihren Kormoranen. Im Licht der Laternen bereiten Fischer ihre Kormorane für die Jagd vor. Nur auf dem Fluss Li in Guangxi, China, wird diese Tradition noch gepflegt: Die dressierten Vögel werden entsandt, um Fische zu fangen und zu den Booten zu bringen. (c) Art Wolfe / www.artwolfe.com

Mit dem Projekt “Earth Is My Witness” stellt Art Wolfe erstmals die Höhepunkte seines langjährigen Schaffens in einer großen Retrospektive vor. Das Ausstellungsprojekt wurde von Rainer Danne DGPh und Dr. Holger Rüdel DGPh gemeinsam mit Art Wolfe und seinem Team konzipiert. Die Eröffnung erfolgte am 11. Februar 2016 in der Städtischen Galerie Iserlohn. Dort war die Schau bis zum 1. Mai 2016 zu sehen. Danach wanderte die Ausstellung vom 2. Juni (Eröffnung) bis zum 20. November 2016 nach Schleswig in das Stadtmuseum.

Art Wolfe live erleben: Dazu hatte der Förderverein des Stadtmuseums am 3. Juni 2016 um 20:00 Uhr in die A. P. Møller-Skolen eingeladen, das dänische Gymnasium in Schleswig.

Nach seiner Rückkehr in die USA fasste Art Wolfe seine Eindrücke in einem Blogbeitrag wie folgt zusammen:
„Die Eröffnung der Ausstellung im Stadtmuseum Schleswig war ein voller Erfolg und trotz meines engen Zeitplans sehr ergiebig. Nach der Eröffnung der Ausstellung traf ich mich mit Sponsoren, hatte ein Meet & Greet mit Lesern von National Geographic, präsentierte einen Lichtbildervortrag und durfte mich in das Goldene Buch der Stadt eintragen. Was für eine Ehre! Durch diesen überwältigenden Empfang wurde mein altes Herz wirklich erwärmt.“

Die nachfolgende Bildergalerie enthält Impressionen von Tim Riediger, der die Eröffnung und den Vortrag in Schleswig mit seiner Kamera begleitete.

Das Projekt wird begleitet durch den opulenten Bildband “Earth Is My Witness”, der auch in einer deutschsprachigen Ausgabe vorliegt („Eden“).

Mit der Art-Wolfe-Ausstellung setzen die Städtische Galerie Iserlohn und das Stadtmuseum Schleswig ihre erfolgreiche Zusammenarbeit bei der exklusiven Präsentation großer Fotografen der Gegenwart fort. Bislang gezeigt wurden Steve McCurry 2008/2009, Jim Brandenburg 2011/2012 und David Doubilet 2014. Für die Städtische Galerie Iserlohn und das Stadtmuseum Schleswig entwickelte sich die Art-Wolfe-Retrospektive zum erfolgreichsten Fotoprojekt aller Zeiten: 10.600 Gäste wurden in Schleswig gezählt und fast 5.000 in Iserlohn.

Nächste Station der Schau ist Freiburg, wo die Ausstellung im Rahmen des MUNDOLOGIA-Festivals für Fotografie, Abenteuer und Reisen vom 3. bis 5. Februar 2017 gezeigt wird. Art Wolfe wird dort am 4. Februar 2017 um 16:00 Uhr mit einem Vortrag live zu erleben sein.

Mehr über das Projekt „Earth is My Witness“ erfahren Sie auf folgenden Websites:

Das Verzeichnis der Ausstellungsmotive steht hier als PDF-Datei zum Download zur Verfügung:

Ausstellungsverzeichnis Earth Is My Witness

Bei Interesse an einer Übernahme der Ausstellung nehmen Sie bitte über eine der folgenden E-Mail-Adressen Kontakt auf:

Einige Motive aus der Ausstellung: